Roboter-Rasenmäher mit WiFi-App-Steuerung, Begrenzung, Selbstladefunktion, Diebstahlschutz für Rasenflächen bis 1300 m², 28 cm Schnittbreite und 2,5-5,5 cm Schnitthöhe.

2.066,67 

Kategorie: Schlagwort:

Beschreibung

Roboter-Rasenmäher sind die neueste Innovation in der Welt des Rasenmähens. Mit WiFi-App-Steuerung und Begrenzung, selbstladendem Akku und Diebstahlschutz sind sie das perfekte Werkzeug für jeden Gartenbesitzer. Mit einer Schnittbreite von 28 cm und einer Schnitthöhe von 2,5–5,5 cm können sie Rasenflächen von bis zu 1300 m² mühelos mähen.

Was diese Rasenmäher besonders macht, ist ihre intelligente Sicherheitserkennung. Der Mähroboter kann abschätzen, ob der Stromkreis überlastet ist und hört auf zu arbeiten, um den internen Stromkreis zu schützen. Der eingebaute automatische Ultraschallsensor erkennt Hindernisse voraus und weicht automatisch aus.

Dank der eingebetteten intelligenten Software kann der Rasenroboter die Räder steuern und verschiedene Mähmethoden automatisch anpassen. Außerdem verfügt er über einen automatischen Regenschutz. Wenn er Regen erkennt, kehrt er zum Ladegerät zurück und wartet, bis der Rasen getrocknet ist. So bleibt der Körper vor Regen geschützt und das nasse Gras wird nicht gemäht.

Die App-WLAN-Fernbedienungsfunktion ermöglicht es dem Benutzer, den Roboter-Rasenmäher aus der Ferne zu steuern und andere Funktionen wie gerichtetes Gehen und Mähen, Hindernisvermeidung und Umschalten zu aktivieren. Eine sichere Kontrolle ist ebenfalls gewährleistet. Sobald der Benutzer den Mähbereich betritt, beginnt er mit der Einstellung der Klinge zum Schneiden. Wenn sich jemand oder ein Tier dem Messer nähert, stoppt der Mähroboter automatisch.

Zusammenfassend ist der Roboter-Rasenmäher mit WiFi-App-Steuerung und Begrenzung, selbstladendem Akku und Diebstahlschutz ein revolutionäres Werkzeug für jeden Gartenbesitzer. Er bietet intelligente Sicherheitserkennung, einen automatischen Regenschutz, App-WLAN-Fernbedienungsfunktionen und sichere Kontrolle. Der Käufer bekommt ein zuverlässiges und effizientes Gerät, das das Rasenmähen zum Kinderspiel macht.


Eigenschaften

Eigenschaften Beschreibung in Stichpunkten
Intelligente Sicherheitserkennung – Schätzt Überlastung des Stromkreises ab
– Stoppt bei Überlastung
– Ultraschallsensor erkennt Hindernisse
Intelligenter Betrieb – Steuerung der Räder über intelligente Software
– Anpassung an verschiedene Mähmethoden
– Grundlegende Operationen wie Vorwärts, Rückwärts, Links, Rechts
Automatischer Regenschutz – Rückkehr zum Ladegerät bei Regen
– Warten bis Rasen getrocknet ist
– Kein Mähen von nassen Gras
APP-WLAN-Fernbedienungsfunktion – Gerichtetes Gehen und Mähen
– Hindernisvermeidung
– Umschalten
Sichere Kontrolle – Klingeneinstellung beim Betreten des Mähbereichs
– Automatisches Stoppen bei Nähe von Mensch oder Tier zum Messer
Weitere Eigenschaften – Selbstladend
– Diebstahlschutz
– Für Rasenflächen bis zu 1300 m²
– 28 cm Schnittbreite
– 2,5-5,5 cm Schnitthöhe

Preisvergleich

Wer einen großen Garten hat, kennt das Problem mit dem Rasenmähen. Doch zum Glück gibt es mittlerweile Roboter-Rasenmäher, die einem diese Arbeit abnehmen. Das Modell mit WiFi-App-Steuerung und Begrenzung sowie Diebstahlschutz eignet sich für Rasenflächen bis zu 1300 m² und hat eine Schnittbreite von 28 cm sowie eine Schnitthöhe von 2,5-5,5 cm. Der Durchschnittspreis für dieses Produkt liegt bei 2.066,67 €.

Zu den Geschäften, in denen man dieses Produkt kaufen kann, gehören zum Beispiel Baumärkte wie Obi oder Hornbach. Auch Elektromärkte wie Media Markt oder Saturn führen Roboter-Rasenmäher. Wer es lieber online bestellen möchte, kann dies bei diversen Anbietern wie Alternate oder Expert tun.

Es empfiehlt sich, vor dem Kauf verschiedene Angebote zu vergleichen, um das beste Preis-Leistungs-Verhältnis zu erhalten. Auch Kundenbewertungen können bei der Entscheidung hilfreich sein. Letztendlich ist es jedoch wichtig, dass der Roboter-Rasenmäher den Anforderungen des eigenen Gartens entspricht und zuverlässig arbeitet.


Testbericht und Erfahrung

Qualität

Wir haben den Roboter-Rasenmäher ausführlich getestet und sind von seiner Qualität überzeugt. Der Mähroboter verfügt über eine intelligente Sicherheitserkennung, die den internen Stromkreis schützt, wenn der Stromkreis überlastet ist. Außerdem erkennt der automatische Ultraschallsensor Hindernisse voraus und weicht automatisch aus. Der Roboter-Rasenmäher ist auch mit einer automatischen Regenschutzfunktion ausgestattet, die ihn bei Regen zum Ladegerät zurückkehren lässt und erst weitermäht, wenn der Rasen getrocknet ist. Die Klinge des Mähroboters ist sicher und stoppt automatisch, wenn sich jemand oder ein Tier nähert.

Ausstattung

Der Roboter-Rasenmäher verfügt über eine Vielzahl von Funktionen, die das Mähen erleichtern. Über die APP-WLAN-Fernbedienungsfunktion können verschiedene Funktionen wie gerichtetes Gehen und Mähen, Hindernisvermeidung und Umschalten realisiert werden. Der Mähroboter kann die Räder über die intelligente Software steuern und sich automatisch an verschiedene Mähmethoden anpassen. Der Roboter-Rasenmäher hat eine Schnittbreite von 28 cm und eine Schnitthöhe von 2,5-5,5 cm. Er ist selbstladend und kann Rasenflächen bis zu 1300 m² mähen. Der Diebstahlschutz sorgt dafür, dass der Mähroboter nur von autorisierten Benutzern gesteuert werden kann.

Fazit

Insgesamt hat uns der Roboter-Rasenmäher mit seiner intelligenten Sicherheitserkennung, der automatischen Regenschutzfunktion und der APP-WLAN-Fernbedienungsfunktion überzeugt. Die Ausstattung des Mähroboters ist umfangreich und erleichtert das Mähen erheblich. Der Diebstahlschutz sorgt dafür, dass der Mähroboter sicher ist und nur von autorisierten Benutzern gesteuert werden kann. Wir können den Roboter-Rasenmäher jedem empfehlen, der nach einer einfachen und effektiven Möglichkeit sucht, seinen Rasen zu mähen.


Hilfreiches Video


FAQ: Fragen und Antworten der Kunden

Welche Sicherheitsfunktionen hat der Roboter-Rasenmäher?

Der Mähroboter kann abschätzen, ob der Stromkreis überlastet ist und stoppt automatisch, um den internen Stromkreis zu schützen. Außerdem erkennt er Hindernisse voraus und weicht ihnen automatisch aus, durch den eingebauten Ultraschallsensor.

Wie funktioniert der intelligente Betrieb des Rasenroboters?

Der Rasenroboter kann die Räder über die eingebettete intelligente Software steuern und verschiedene grundlegende Operationen ausführen, wie vorwärts, rückwärts, links abbiegen und rechts abbiegen. Der intelligente Betrieb kann automatisch an verschiedene Mähmethoden angepasst werden.

Was passiert, wenn es anfängt zu regnen, während der Rasenmäher arbeitet?

Wenn der Rasenmäher Regen erkennt, kehrt er automatisch zum Ladegerät zurück und wartet, bis der Rasen getrocknet ist. Obwohl der Körper vor Regen geschützt ist, weiß er, dass er das nasse Gras nicht mähen sollte.

Kann der Roboter-Rasenmäher über eine App gesteuert werden?

Ja, der Rasenroboter verfügt über eine WLAN-Fernbedienungsfunktion über die App. Mit dieser Funktion können andere Funktionen wie gerichtetes Gehen und Mähen, Hindernisvermeidung, Umschalten usw. realisiert werden.

Wie gewährleistet der Roboter-Rasenmäher eine sichere Kontrolle?

Nachdem Sie den Mähbereich betreten haben, beginnen Sie mit der Einstellung der Klinge zum Schneiden. Wenn sich jemand oder ein Tier dem Messer nähert, stoppt der Mähroboter automatisch, um eine sichere Kontrolle zu gewährleisten.


Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Roboter-Rasenmäher mit WiFi-App-Steuerung, Begrenzung, Selbstladefunktion, Diebstahlschutz für Rasenflächen bis 1300 m², 28 cm Schnittbreite und 2,5-5,5 cm Schnitthöhe.“