VOLspeed V4 E-Bike Tuning Chip für Giant SyncDrive Pro2 (ab Modelljahr 2022)

179,00 

Kategorie: Schlagwort:

Beschreibung

Mit dem VOLspeed V4 für Giant SyncDrive Pro2 ab Modelljahr 2022 E-Bike Tuning Chip können Sie Ihr E-Bike auf eine ganz neue Geschwindigkeitsstufe bringen. Das Modul ist kompatibel mit dem Giant SyncDrive Pro2 Motor ab Modelljahr 2022 und den Diplays GO+, Plus und EVO-SG, sowie der Bedieneinheit Ergo 3. Es ist jedoch NICHT kompatibel mit anderen Giant oder Yamaha Motoren.

Das Tuning Modul wird in Deutschland produziert und zeichnet sich durch eine hohe Qualität aus. Sie haben die Möglichkeit, das Speedlimit zwischen 25 km/h und 45 km/h frei zu konfigurieren. Der Einbau erfolgt simpel und schnell über Plug and Play, indem Sie das Modul einfach am Motor anstecken. Es ist kein Smartphone oder PC notwendig, da das Modul nach dem Verbau am Motor durch die automatische Initialisierung sofort funktioniert.

Einzigartig an der VOLspeed V4 ist die Möglichkeit, das Geschwindigkeitslimit, Abregelverhalten, den Radumfang sowie einen Aktivierungscode über das Display einzustellen. Das Ein- und Ausschalten des Tunings erfolgt über die Tasten am Bedienteil und das stufenlose Speedlimit ist zwischen 25 km/h und 45 km/h frei wählbar.

Die aktuellste V4 Version bietet weitere Highlights wie den aktivierbaren Dynamikmodus, der für eine deutlich sanftere Abregelung am Speedlimit sorgt. Der einstellbare Aktivierungscode schützt vor unbefugter Verwendung und besteht aus einer individuell einstellbaren Abfolge von Tastenkombinationen der Unterstützungsstufen. Geschwindigkeit und Reichweite werden mit korrekten Werten abgebildet.

Es ist jedoch zu beachten, dass E-Bike Tuning Chips im Gültigkeitsbereich der StVO nicht zulässig sind und nur auf Privatgelände verwendet werden dürfen. Die Benutzung erfolgt auf eigenes Risiko und Verantwortung und wir übernehmen keinerlei Haftung für Schäden.


Eigenschaften

Eigenschaften Beschreibung in Stichpunkten
Kompatibilität – Geeignet für Giant SyncDrive Pro2 Motor ab Modelljahr 2022
– Kompatibel mit den Diplays GO+, Plus und EVO-SG sowie der Bedieneinheit Ergo 3
– Nicht kompatibel mit anderen Giant oder Yamaha Motoren
Hochwertigkeit – Sehr hochwertiges Tuning Modul aus deutscher Produktion
Konfiguration – Speedlimit frei zwischen 25 km/h und 45 km/h konfigurierbar
– Ein- und ausschalten des Tunings durch Tasten am Bedienteil
– Einstellbare Abfolge von Tastenkombinationen als Aktivierungscode
Einstellungen – Möglichkeit, Speedlimit, Abregelverhalten und Radumfang über das Display einzustellen
– Aktivierbarer Dynamikmodus für sanftere Abregelung am Speedlimit
Installation – Simpler Plug and Play-Einbau durch Anstecken am Motor
– Kein Smartphone oder PC nötig, funktioniert nach Verbau durch automatische Initialisierung sofort
– Geschwindigkeit und Reichweite werden mit korrekten Werten abgebildet
Rechtshinweis – E-Bike Tuning Chips sind im Gültigkeitsbereich der StVO nicht zulässig
– Verwendung nur auf Privatgelände erlaubt
– Benutzung erfolgt auf eigenes Risiko und Verantwortung
– Keine Haftung für Schäden durch den Hersteller

Preisvergleich

Der VOLspeed V4 für Giant SyncDrive Pro2 ab Modelljahr 2022 E-Bike Tuning Chip ist ein begehrtes Produkt in Deutschland. Es gibt mehrere Geschäfte, in denen Kunden den E-Bike Tuning Chip erwerben können. Der Durchschnittspreis für das Produkt liegt bei 179,00 €.

Zu den Geschäften, die den VOLspeed V4 für Giant SyncDrive Pro2 ab Modelljahr 2022 E-Bike Tuning Chip führen, gehören unter anderem Fahrradläden, spezialisierte E-Bike-Shops und Online-Shops. Kunden können das Produkt beispielsweise bei Rose Bikes, Fahrrad XXL oder e-motion Technologies kaufen.

Um den besten Preis für das Produkt zu finden, lohnt es sich, die verschiedenen Angebote zu vergleichen. Zum Beispiel kann es sein, dass das Produkt bei einem Online-Shop günstiger ist als im Fahrradladen um die Ecke. Kunden sollten aber auch auf die Versandkosten achten, die den Preis des Produkts erhöhen können.

Insgesamt gibt es also mehrere Möglichkeiten, den VOLspeed V4 für Giant SyncDrive Pro2 ab Modelljahr 2022 E-Bike Tuning Chip in Deutschland zu kaufen. Kunden sollten sich Zeit nehmen, um die verschiedenen Angebote zu vergleichen und den besten Preis zu finden.


Testbericht und Erfahrung

Qualität

Das VOLspeed V4 für den Giant SyncDrive Pro2 Motor ab Modelljahr 2022 ist ein sehr hochwertiges Tuning Modul aus deutscher Produktion. Es besticht durch seine solide Verarbeitung und die einfache Montage. Durch das Plug and Play Prinzip kann es direkt am Motor angeschlossen werden und benötigt keine zusätzlichen Geräte zur Konfiguration. Das Tuning Modul ist robust und langlebig und bietet eine hohe Zuverlässigkeit.

Ausstattung

Das VOLspeed V4 bietet eine einzigartige Möglichkeit, das Geschwindigkeitslimit, Abregelverhalten, den Radumfang sowie einen Aktivierungscode über das Display einzustellen. Das Ein- und Ausschalten des Tunings sowie das stufenlose frei wählbare Speedlimit zwischen 25 km/h und 45 km/h erfolgt über die Tasten am Bedienteil. Ein weiteres Highlight in dieser aktuellsten V4 Version ist der aktivierbare Dynamikmodus, der für eine deutlich sanftere Abregelung am Speedlimit sorgt. Der einstellbare Aktivierungscode schützt vor unbefugter Verwendung.

Fazit

Das VOLspeed V4 für den Giant SyncDrive Pro2 Motor ab Modelljahr 2022 ist eine ausgezeichnete Wahl für E-Bike Fans, die ihr Fahrerlebnis verbessern möchten. Das Tuning Modul bietet eine einfache Montage und eine Vielzahl von Funktionen, die das Fahren angenehmer und flexibler gestalten. Es ist robust, langlebig und einfach zu bedienen. Allerdings sollte beachtet werden, dass die Verwendung von E-Bike Tuning Chips im Gültigkeitsbereich der StVO nicht zulässig ist und die Benutzung nur auf Privatgelände erlaubt ist.


Hilfreiches Video


FAQ: Fragen und Antworten der Kunden

Welche E-Bike Motoren sind mit dem VOLspeed V4 Tuning Chip kompatibel?

Der VOLspeed V4 Tuning Chip ist kompatibel mit dem Giant SyncDrive Pro2 Motor ab Modelljahr 2022 und den Diplays GO+, Plus und EVO-SG, sowie der Bedieneinheit Ergo 3. Er ist jedoch nicht kompatibel mit anderen Giant oder Yamaha Motoren.

Wie funktioniert die Konfiguration des Speedlimits?

Sie können das Speedlimit frei zwischen 25 km/h und 45 km/h konfigurieren. Das Ein- und Ausschalten des Tunings sowie das stufenlose frei wählbare Speedlimit zwischen 25 km/h und 45 km/h erfolgt über die Tasten am Bedienteil.

Was sind die besonderen Funktionen der V4 Version des VOLspeed Tuning Chips?

In der aktuellsten V4 Version des VOLspeed Tuning Chips gibt es einen aktivierbaren Dynamikmodus, der für eine deutlich sanftere Abregelung am Speedlimit sorgt. Außerdem ist ein einstellbarer Aktivierungscode vorhanden, welcher aus einer individuell einstellbaren Abfolge von Tastenkombinationen der Unterstützungsstufen besteht und vor unbefugter Verwendung schützt. Die Geschwindigkeit und Reichweite wird mit korrekten Werten abgebildet.

Wie erfolgt der Einbau des VOLspeed V4 Tuning Chips am Motor?

Der Einbau des VOLspeed V4 Tuning Chips erfolgt simpel und erfolgt über Plug and Play durch Anstecken am Motor. Es wird kein Smartphone oder PC benötigt, das Modul funktioniert nach Verbau am Motor durch die automatische Initialisierung sofort.

Ist die Verwendung des VOLspeed Tuning Chips im Straßenverkehr erlaubt?

Nein, E-Bike Tuning Chips sind im Gültigkeitsbereich der StVO nicht zulässig. Die Verwendung ist nur auf Privatgelände erlaubt. Die Benutzung erfolgt auf eigenes Risiko und Verantwortung. Wir übernehmen keinerlei Haftung für Schäden.


Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „VOLspeed V4 E-Bike Tuning Chip für Giant SyncDrive Pro2 (ab Modelljahr 2022)“